Drucken

Altersabteilung

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Altersabteilung

               

                                                                                             

         Altersabteilung der Feuerwehr Harste

 

Feuerwehr ohne Kameradschaft? Undenkbar! Die Mitglieder unserer ehemaligen Einsatzabteilung haben schon viel zusammen erlebt. Viele schöne Momente reihen sich im Laufe der Jahre aneinander. Doch gilt es auch schwierige und belastende Situationen zu meistern. Jeder muss sich bedingungslos auf den anderen verlassen können. Das ist sicher keine Frage der Organisation, sondern der menschlichen Einstellung. Diese ändert sich auch dann nicht schlagartig, wenn Feuerwehrleute die gesetzliche Altersgrenze erreicht haben. 

Geregelt wird dies durch das Niedersächsische Brandschutzgesetz (NBrandSchG). Danach müssen alle Feuerwehrleute ab Mitte des Jahres 2012 mit Vollendung des 63. Lebensjahres den aktiven Feuerwehrdienst beenden. Gleiches gilt für Feuerwehrleute die aus gesundheitlichen Gründen den aktiven Übungs- und Einsatzdienst nicht mehr leisten können. Diese Feuerwehrkameraden werden nicht von heute auf morgen entlassen, sondern wechseln mit Rücksprache des Ortskommandos der Feuerwehr in die Altersabteilung.

Um den Zusammenhalt und den kameradschaftlichen Gemeinschaftsgedanken der älteren Kameraden aufrecht zu erhalten, gibt es regelmäßig Zusammenkünfte zum Gedankenaustausch, für Gespräche über längst Vergangenes sowie für Diskussionen über aktuelle Themen. Außerdem nehmen die Kameraden der Altersabteilung an der jährlichen Jahreshauptversammlung sowie an weiteren Veranstaltungen der Wehr teil.

Selbstverständlich gehören die Partner unserer bereits verstorbenen Kameraden, die wir nicht vergessen werden, weiterhin zu uns, und sie werden zu der von uns in jedem Jahr durchgeführten Weihnachtsfeier eingeladen.

Wenn wir, die Kameraden der Altersabteilung uns an jedem 3. Freitag eines Monats zum gemütlichen Klönschnack treffen, dann verstehen wir dies nicht als eine reine Routineveranstaltung wie sie ein Dienstplan vorschreibt, sondern es ist uns vielmehr ein echtes Anliegen dem wir alle mit viel Spaß und Freude nachkommen.

Reihe hinten: v.l. Willi Krause, Herbert Linde, Willi Albrecht, Günter Schill, Friedrich Wellhausen, Walter Liebau

Reihe vorn: v.l. Erwin Warnecke, Helmut Bachmann, Otto Haselmeyer, Karl Dolle, Günter Wettig

Es fehlen: Wolfram Renner, Hans Pankla, Achim Leich

Leiter der Einsatzabteilung                                 Stv. Leiter der Einsatzabteilung

Willi Krause                                                            Herbert Linde                                                      

Tel. 05593 / 937977                                                Tel. 05593 / 8828

 

Bis bald! Eure Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Harste